Seniorenzentrum Elsteraue

Das Seniorenzentrum Elsteraue befindet sich im Süden von Halle, am Rande eines ruhigen Wohngebietes des Stadtteiles Silberhöhe. Unsere Einrichtung hat sich dem Grundsatz verpflichtet, alten und pflegebedürftigen Menschen, die nicht mehr zu Hause leben können, eine Pflege und Betreuung zu teil werden lassen, die qualitativ hochwertig ist und das individuelle, eigenständige Leben achtet und fördert.

Wer sein Leben nicht mehr meistern kann, wer ständig Pflege und Betreuung braucht, ist in unserem Seniorenzentrum gut und sicher aufgehoben. Hier erledigen wir die alltäglichen Pflichten, die Ihnen längst zur Last geworden sind.

Qualifizierte, gut ausgebildete Mitarbeiter und Pflegekräfte stehen Ihnen 24 Stunden zur Verfügung und sichern eine individuelle und ganzheitliche Pflege nach geforderten Qualitätsstandards. Die positive Qualitätseinschätzung unserer Pflegeeinrichtung spiegelt sich im Transparenzbericht der MDK Prüfung wieder. Hier finden Sie die Veröffentlichung dazu.

Besondere Aufmerksamkeit widmen wir unseren dementen Bewohnerinnen und Bewohnern. Sie erhalten professionelle Einzel- sowie Gruppentherapien. Wir helfen, dass Sie die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit behalten oder zurückgewinnen.

Aktuelle Besuchsregelungen ab 01.10.2022

Das Infektionsschutzgesetz (Bund, gültig vom 01.10.22 – 07.04.2023) wurde geändert, die Corona-Eindämmungsverordnung (Land, gültig vom 01.10.22 – 29.10.22) angepasst.

Neu ab 01.10.2022

Alle Besucher*innen (Angehörige, Ärzte, Betreuer, Lieferanten, Therapeuten usw.):

·       tragen FFP2 – Masken (außer Kinder bis Vollendung des 6. Lebensjahres (IfSG §28b)

·       haben beim Betreten der Einrichtung einen Testnachweis (TestV § 6 Satz 1 in Verbindung mit IfSG §22a) vorzulegen. Zertifizierte Schnelltests sind 24h gültig.

Unser Seniorenzentrum ist für Besucher täglich von 10:30 – 16:30 Uhr (Hr. Kammerer) geöffnet.

Melden sie sich IMMER unaufgefordert bei Herrn Kammerer oder bei einem Mitarbeiter der Heimleitung beim Betreten der Einrichtung.

Außerhalb dieser Zeiten muss die Kontrolle der PoC-Schnelltests von unserem Personal organisiert werden. Da die Pflege Ihrer Angehörigen für uns und unser Personal an erster Stelle steht, kann die Kontrolle der Zertifikate erst dann geschehen, wenn das Personal die Zeit erübrigen kann. Dabei kann es zu Wartezeiten kommen. Die Klingel finden sie in der silberfarbenen Säule neben dem Haupteingang.

Unsere Bewohner dürfen Besuch empfangen oder selbstverständlich jederzeit die Einrichtung verlassen!

Die allgemein bekannten Hygieneregelungen, wie Händedesinfektion, FFP2-Maske tragen und 1,5m Abstand halten, gelten uneingeschränkt weiter!

PoC-Tests werden nur in besonderen Ausnahmefällen nach Rücksprache mit der Heimleitung in unserer Einrichtung durchgeführt.

Für Rückfragen stehen wir unter den bekannten Telefonnummern gern zur Verfügung:

  • Schw. Evelyn- Pflegedienstleitung         Tel.: 0345 68 55-554
  • Frau Richter - Hauswirtschaftsleitung   Tel.: 0345 68 55-584
  • Frau Liebmann - Heimleitung                 Tel.: 0345 68 55-586

 

Der große Garten mit Terrasse lädt zu allen Jahreszeiten zum Verweilen ein. Aber auch die geräumigen Etagenbalkons finden bei den Bewohnern großen Anklang.

In der hauseigenen Küche wird für alle Bewohner selbst gekocht. Die Mahlzeiten können gemeinsam im Speiseraum oder in den Bewohnerzimmern eingenommen werden.

ASB_Logo_square-Rand.jpg

Heike Liebmann

Heimleiterin

Telefon : 0345 6855-586
Fax : 0345 6855-599

J?fb{jKHY$B/|!x}'1087UhLd~*`Z#ToWO]#[/HSLaM5$HoYkpb$fdxwxC4RAYdwG@r5x81

ASB Regionalverband Halle/Bitterfeld e.V. Seniorenzentrum Elsteraue

Joachimstaler Straße 19 a
06132 Halle (Saale)