Rettungsdienst

MOTOCROSS-Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt 2022 im "Talkessel Teutschenthal"

Für die sanitätsdienstliche Absicherung der Rennveranstaltung zeichnete sich traditionell der ASB Regionalverband Halle/Bitterfeld e.V. verantwortlich.

Am 3. und 4. September 2022 wurde als drittes Saisonhighlight die achte Runde der Rennserie MOTOCROSS-Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt auf der vor den Toren von Halle (Saale) gelegenen Traditionsstrecke "Talkessel Teutschenthal" ausgetragen. Mehr als 200 Fahrer aus Sachsen-Anhalt und den benachbarten Bundesländern nahmen daran teil. Die jüngsten Teilnehmer in der 50cm³-Klasse waren gerade einmal 6 Jahre alt.

Für die sanitätsdienstliche Absicherung der Motocross-Veranstaltung zeichnete sich traditionell der ASB Regionalverband Halle/Bitterfeld e.V. verantwortlich. Je 19 Einsatzkräfte aus dem Rettungsdienst waren mit Unterstützung eines Unfallchirurgen und der leitenden Rennärztin am Samstag und Sonntag vor Ort und sorgten an der Strecke für einen sicheren Ablauf der Veranstaltung. Glücklicherweise kann von einem ruhigen Wochenende mit wenigen Verletzungen berichtet werden.

Die traditionelle Zusammenarbeit zwischen dem MSC Teutschenthal e.V. und dem ASB Regionalverband Halle/Bitterfeld e.V. wurde mit der MOTOCROSS-Landesmeisterschaft Sachsen-Anhalt 2022 erfolgreich fortgesetzt. Wir freuen uns auf weitere spannende Motorsportveranstaltungen an der Traditionsrennstrecke im “Talkessel Teutschenthal” im Jahr 2023.

ASB_Logo_square-Rand.jpg

Mario Lehmann

Rettungsdienst

Telefon : 0345 29299-37
Fax : 0345-29299-40

ObL02}3jurJ{o1!lyWm[&`7=4tF]'d/q%]#[9k5pukoYd/'oR9hNfDScfJ+/tg&CoI8Vg

ASB Regionalverband Halle/Bitterfeld e. V. Geschäftsstelle

Hordorfer Straße 5
06112 Halle (Saale)